C1-Junioren behaupten sich gegen Glienicke

20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (1) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (2) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (3) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (4) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (5) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (6) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (7) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (8) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (9) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (10) 20190317 C1-Junioren Punktspiel gegen Glienicke 4-2 Erfolg (11)Im heutigen Punktspiel (17.03.) konnten sich die C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde mit 4:2 erfolgreich gegen die SV Glienicke durchsetzen. Alles sah nach einem Traumstart aus. Bereits in der 3. Minute brachte uns Endrick mit seinem Treffer über die linke Seite in Führung. Aber statt weiter konsequent zu spielen, vernachlässigten wir den Druckaufbau in Richtung der Gäste. Folglich erhöhte sich auf Seiten der SG die Fehlerquote bei den Zuspielen und Torabschlüssen und der Gegner erstarkte. Zwar befanden wir uns überwiegend in der gegnerischen Hälfte. Dennoch brachten uns die schnellen Konterspieler aus Glienicke immer wieder unnötig in Bedrängnis. So dauerte es ganze 30 Minuten bis Maurice nach einem Eckstoß bilderbuchreif einköpfen konnte. Und kurz vor der Halbzeitpause erhöhte Janni im Nachschuss auf 3:0. Die 2. Halbzeit wurde dann noch einmal richtig spannend. Und daran waren unsere Jungs nicht unbeteiligt. Zwei Abwehrfehler führten dazu, dass die Gäste aus Glienicke noch einmal auf 3:2 rankamen und sich schon in  der Euphorie wähnten, das Spiel zu ihren Gunsten zu drehen. Erst in der 65. Minute sorgte Jo-Cornel mit seinem Treffer für die Vorentscheidung. 5 Minuten später wurde beim Spielstand von 4:2 für die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde abgepfiffen. Was können unsere Jungs aus diesem Spiel mitnehmen? Am Ende hat die Mannschaft mit kleinen Schönheitsfehlern verdient gewonnen, die auch über weite Teile das Spiel bestimmt hat. Glienicke war ein fairer und überraschender Gegner. Wer wie die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde im vorderen Tabellenbereich mitspielt, muss aber immer wachsam sein und darf keinen Gegner unterschätzen. Nächste Woche empfangen wir die Gäste aus Strausberg. Bis dahin heißt es fleißig trainieren und am nächsten Sonntag versuchen, wieder die beste Leistung im Team abzurufen. Der Mannschaft und unserem Trainerteam Adi und Sebastian Glückwünsche zu drei weiteren wichtigen Punkten.

Beginn der Rückrundenspiele im Nachwuchsbereich auf Kreisebene

20180611 Sichtung

Nachdem bereits in der letzten Woche die Rückrundenspiele im Nachwuchs auf Landesebene begannen, geht es heute Abend (15.03.) auch auf Kreisebene los. Den Auftakt machen unsere E3-Junioren um 17:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Wandlitz gegen die SV Mühlenbeck II. Spannend geht es mit Sicherheit auch bei der F1 heute im Auswärtsspiel gegen Preußen Eberswalde oder morgen um 10:00 Uhr im Spitzenspiel der E2 gegen Basdorf zu. Der Vorstand wünscht allen Mannschaften, den Trainerinnen und Trainern sowie den Eltern eine schöne und erfolgreiche Rückrunde.

C1-Junioren scheiden trotz starker Leistung aus dem Landespokal aus

aok_landespokal-1024x595Nach erfolgreichen Spielen gegen Brieselang und Perleberg zogen die C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde bis ins Achtelfinale des AOK-Landespokals ein. Hier traf die Mannschaft heute (12.03.) auf den bislang ungeschlagenen Tabellenführer der Landesklasse Ost Preussen Eberswalde im Westend-Stadion. Nach der mageren Vorstellung am letzten Sonntag im Punktspiel gegen Brieselang sahen wir heute ein ganz anderes Team der SG auf dem Platz. Erwartungsgemäß bekamen die Zuschauer ein rasantes, körperbetontes und jederzeit spannendes Juniorenspiel geboten. Da wurde um jeden Ball und Meter gekämpft. Der einzige Treffer der Begegnung entstand aus einer Freistoßsituation für die Gastgeber aus Eberswalde, die wir zwar zunächst klären konnten, dann aber leider nicht konsequent zu Ende verteidigten. Ansonsten blieb es bei einer Begegnung auf Augenhöhe, die sich auch jederzeit zugunsten der SG hätte wenden können. Ein großes Lob an die Mannschaft und Trainer zu dieser Vorstellung. Besonders gefallen hat heute die Einstellung zum Spiel und der Teamgeist. Mit diesen Rezepturen brauchen wir den sportlichen Vergleich mit leistungsstarken Gegnern nicht scheuen. Die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde gratuliert dem FV Preussen Eberswalde zum Einzug ins Viertelfinale des Landespokals und wünscht für den weiteren Wettbewerb maximale Erfolge.

Unterstützung für das 30. Frühlingsfest des 1. FV Eintracht Wandlitz gesucht

20190312~1Die Planungen für das diesjährige 30. Frühlingsfest des 1. FV Eintracht Wandlitz mit dem “Tanz in den Mai” vom 30.04./01.05.2019 und dem “Maifest” am 01.05.2019 sind bereits im Hintergrund angelaufen. Beide Veranstaltungen zählen zu den feierlichen Höhepunkten unseres Vereins. Aufgrund des Jubiläums haben wir sowohl das Festzelt als auch die Tanzfläche deutlich vergrößert. Die Live-Bands und Showacts sind gebucht. Die Einnahmen aus beiden Veranstaltungen kommen allen Mannschaften unseres Vereins zugute. Für die Umsetzung beider Großveranstaltungen sind wir auf die Mithilfe unserer Mitglieder angewiesen.

Das “Maifest” am 01.05.2019 steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Fußballnachwuchses. Zwischen 10:00 bis 12:00 Uhr wird es ein großes Turnier mehrerer G-Junioren-Mannschaften geben. Um 13:00 Uhr wird ein Freundschaftsspiel unserer F-Junioren mit dem BFC Dynamo Berlin angepfiffen. Parallel dazu spielen die C1-Junioren in der Landesklasse auf dem Hauptplatz ein Punktspiel gegen den SV Zehdenick 1920. Den ganzen Tag über gibt es kleine und größere feierliche Höhepunkte auf dem Sportplatz. Hierfür brauchen wir am 01.05.2019 folgende Unterstützungen:

07:30 bis 09:30 Uhr: 10 Helfer/innen für das Aufräumen des Festgeländes und Vorbereiten der Nachwuchsspiele

10:00 bis 14:00 Uhr: 4 Helfer/innen, die in diesem Zeitraum die Aufsicht für die große Hüpfburg übernehmen

09:30 bis 11:30 Uhr: 2-3 Helfer/innen für die Betreuung des Getränkewagens

11:30 bis 13:30 Uhr: 3 Helfer/innen für die Betreuung des Getränkewagens

13:30 bis 15:30 Uhr: 2-3 Helfer/innen für die Betreuung des Getränkewagens

Alle Unterstützer bekommen für ihren Einsatz zwei Arbeitsstunden angerechnet, die zum Jahresende 2019 mit einer teilweisen Rückerstattung des Mitgliedsbeitrages in Höhe von 20 Euro vergütet werden. Bitte leitet das Unterstützungsersuchen in Eure Mannschaften weiter und gebt bis zum 01.04.2019 eine Rückmeldung, wer mithelfen kann. Vielen Dank.

René Allonge, Nachwuchsleiter und Mitglied im Vorstand

C1-Junioren holen mit Startschwierigkeiten 3 Punkte in Brieselang

20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (2) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (24) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (34) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (40) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (41) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (43) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (50) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (56) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (58) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (67) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (76) 20190310 C1-Junioren Punktspiel gegen Brieselang 2-0 Erfolg (86)Die C1-Junioren sind heute (10.03.) mit Anfangsschwierigkeiten in die Rückrunde gestartet. Aus Brieselang konnte man zwar drei Punkte entführen; allerdings spielten wir insbesondere in der 1. Halbzeit zu verhalten und standen uns oft selbst im Weg. Dabei lag es – wie sooft – nicht an den spielerischen Fähigkeiten, sondern an der Einstellung auf dem Platz. Viele Ballverluste und ungenutzte Chancen bestimmten über weite Zeiten das Spielgeschehen, einer ansonsten sehr fairen Begegnung. Erst kurz vor der Halbzeitpause gelang Janni in der 33. Minute der Führungstreffer. Nach der Pause zeigten sich die Jungs von ihrer besseren Seite. Jetzt wurde endlich konsequenter zum Ball gearbeitet, woraus sich auch wieder Möglichkeiten zum Torabschluss ergaben. Zwar riefen auch hier noch nicht alle Spieler ihr Potential ab; aber die Richtung stimmte. Brieselang hatte dem nur noch wenig entgegenzusetzen und so war es nur noch eine Frage der Zeit, bis Justin im Nachschuss das 2:0 erzielen konnte. Bei diesem Spielstand endete die Partie dann auch. Nicht das beste Spiel der SG Basdorf/Wandlitz/Klosterfelde; aber solche Erfahrungen gehören dazu. Am kommenden Dienstag (12.03.) im Achtelfinale des Landespokals gegen Preussen Eberswalde werden die Karten neu gemischt und jeder kann selbst entscheiden, von welcher Seite er sich an diesem Tag zeigen wird. Glückwünsche an die Mannschaft und das Trainerteam Adi und Sebastian zu den heutigen 3 Punkten.

C1-Junioren im letzten Testspiel dem Oranienburger FC unterlegen

IMG_1532Das heutige (07.03.) letzte Testspiel der C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde endete 4:0 für die Gäste aus Oranienburg, die insgesamt druckvoller und agiler auf das Wandlitzer Tor spielten und deshalb auch verdient den sportlichen Vergleich für sich entscheiden konnten. Auf der anderen Seite war es für die SG noch einmal eine Möglichkeit, Spieler auf unterschiedlichen Positionen auszuprobieren. Das aggressive Pressing der Oranienburger forderte unsere Jungs in höchstem Maße und offenbarte auch die eine oder andere Fehlerquelle. Und genau dafür sind Testspiele da. Die Jungs haben das verstanden und werden somit für den Echtbetrieb am Sonntag (10.03.) in Brieselang bestens gewappnet sein.

Viele gebrauchte Fußballschuhe wieder verfügbar

333Über den Winter haben sich wieder viele Fußballschuhe angesammelt. Es handelt sich um gebrauchte Fußballschuhe aus dem Nachwuchsbereich, die sowohl für Rasenplätze als auch Kunstrasenplätze eingesetzt werden können und sich in einem sehr gutem Zustand befinden.  Ebenso befinden sich einige Laufschuhe darunter. Nachfolgende Größen sind vorrätig:

1 x Größe 33

2 x Größe 34

1 x Größe 35,5

2 x Größe 40

2 x Größe 41 1/3

1 x Größe 42

3 x Größe 43

2 x Größe 43 1/3

1 x Größe 44

2 x Größe 45

Wer Bedarf hat, nehme bitte Kontakt auf.

René Allonge, Nachwuchsleiter 1. FV Eintracht Wandlitz, 01726465472

C1 und C2 am Wochenende in den Testspielen erfolgreich

20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (1) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (2) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (3) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (4) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (5) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (6) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (7) 20190303 Testspiel C1 gegen Mühlenbeck 8-0 Erfolg (8)Beide C-Junioren-Teams der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde überzeugten am Wochenende in ihren jeweiligen Testspielen. Bereits am Samstag (02.03.) konnte sich die C2 in einem spannenden Spiel mit 2:1 gegen die Gastmannschaft von Rot-Weiß Werneuchen durchsetzen. Heute (03.03.) ging die C1 aus einem fairen Testspiel gegen die Gäste vom SV Mühlenbeck mit einem deutlichen 8:0 aus dem sportlichen Vergleich hervor. Am nächsten Wochenende starten beide Teams in die Rückrunde. Also noch schön fleißig diese Woche trainieren und am nächsten Sonntag in den ersten Rückrundenspielen alles geben.

Nächster Anfängerlehrgang für Schiedsrichter vom 10.-12.05.2019

TNVOLL14-03-26-114848_kein-spiel-ohne-schiriDer nächste Anfängerlehrgang für Schiedsrichter findet vom 10.05.2019 bis 12.05.2019 (Theorie- und Praxisausbildung) statt. Die abschließende Prüfing findet dann am 17.05.2019 statt. Der Festlegung des Veranstaltungsortes erfolgt nach Auswertung der eingegangenen Anmeldungen. Es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass der Lehrgang wieder im Vereinsheim des 1. FV Eintracht Wandlitz ausgetragen wird.

Weitere Informationen und die Antragsformulare findet ihr unter:

https://www.fussballkreis-oberhavel-barnim.de/sr-ausbildung.htm

Interessenten aus unserem Verein leiten mir bitte ihre ausgefüllten Unterlagen zu.

Mit sportlichen Grüßen

René Allonge, Nachwuchsleiter 1. FV Eintracht Wandlitz

Unterstützung im Nachwuchsbereich für die neue Saison gesucht

IMG_2260 (2)Nachwuchsarbeit wird beim 1. FV Eintracht Wandlitz seit Jahrzehnten groß geschrieben. Wir suchen deshalb auch für die neue Saison ab Sommer 2019 für unsere 8 Kleinfeldmannschaften und 4 Großfeldmannschaften (Spielgemeinschaft mit Basdorf und Klosterfelde) engagierte Sportfreunde, die uns bei der fußballerischen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen tatkräftig unterstützen. Bedarf besteht sowohl im Kleinfeld- als auch Großfeldbereich. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Teil der Wandlitzer Fußballfamilie werden wollen, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Vielen Dank.

René Allonge, Nachwuchsleiter 1. FV Eintracht Wandlitz, 0172-6465472