Archiv für den Monat: November 2018

C1-Junioren müssen sich mit Viktoria Templin Punkte teilen

20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (4) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (9) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (12) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (20) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (37) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (38) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (40) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (45) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (46) 20181117 C1-Junioren Punktspiel gegen Viktoria Templin 2-2 (51)Die C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde waren heute zu Gast bei den Sportfreunden von Viktoria Templin in der Uckermark. Unsere Jungs erwischten einen guten Start in die Begegnung. Nach 10 Minuten führten wir mit Toren von Endrick und Janni mit 2:0. Danach versäumten wir es allerdings, den Druck auf den Gegner weiter aufrechtzuhalten. Die Folge waren unnötige Ballverluste und riskante Zweikämpfe. Kurz vor der Halbzeitpause passierte, was passieren musste. Wir mussten einen umstrittenen Strafstoß hinnehmen, den Jannick im Tor mit glänzender Parade abwehren konnte. Allerdings war im Nachschuss der Gegner schneller am Ball und erzielte somit den Anschlusstreffer. Hitzige Minute folgten und der Unparteiische sparte nicht mit gelben Karten. Nach der Halbzeitpause kamen wir nicht mehr gut ins Spiel zurück. Templin bestimmte jetzt das Spiel und wir bekamen nicht mehr richtig Zugriff auf den Ball. 2 Minuten vor dem Abpfiff erzielten unsere Gastgeber den sicher nicht unverdienten Ausgleich. Am Ende blieb es bei einem leistungsgerechten Unentschieden, das aus Wandlitzer Sicht mehr nachwirkte, weil wir eine sicher geglaubte Führung leichtfertig aus der Hand gaben. Aber so ist Fußball. Im Rückspiel können die Jungs es besser zeigen.

Ü45 mit neuen Trainingsanzügen!

Heute bekam die Ü45 von Getränke Hoffmann Filiale Wandlitz neue Trainingsanzüge überreicht. Chefin Jenny ließ es sich nehmen, die Übergabe persönlich durchzuführen. Unsere Offiziellen – Coach Falko Weinert und Sportdirektor Marcel Nisse – nahmen die großzügige Spende dankend entgegen. Auch die weiteren Spieler unserer Mannschaft, die zur Übergabe kamen, waren von der neuen Trainingskleidung begeistert. Endlich kann die Spielgemeinschaft Wandlitz Klosterfelde in einheitlicher Kleidung zu den Punktspielen antreten. Vielen Dank!

Ü45Hoffmann

 

 v.l.n.r.: Kai, Marcus, Marcel, Jenny, Lars, Falko, Axel, René und Marco

Damit ist der Beweis erbracht, dass es sich lohnt, seine Getränke bei Hoffmann in Wandlitz zu kaufen. Nicht vergessen: Immer nach der Eintracht Wandlitz Karte beim Einkaufen fragen! Pro Kiste gibt’s für uns einen Punkt.

Auch unser Maskottchen DD Hugo (vorn in der Mitte) kam auf seine Kosten: Seine Geduld beim Shooting wurde mit einem Leckerli belohnt.

 

C1 und C2 gleichsam erfolgreich am Wochenende

20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (11) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (28) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (30) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (32) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (39) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (49) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (52) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (56) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (63) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (71) 20181111 C1-Junioren Punktspiel gegen Lok Eberswalde 3-1 Erfolg (77)Am heutigen Sonntag (11.11.) blieben sowohl die C1-Junioren in der Landesklasse gegen Lok Eberswalde als auch die C2-Junioren in der Kreisklasse gegen SV Biesenthal jeweils mit 3:1 erfolgreich. Die C1 ging bis zur Halbzeitpause mit 2:0 durch Tore von Niklas und Jere in Führung. Nachdem Lok Eberswalde nach der Halbzeitpause den Anschlusstreffer erzielte, entwickelte sich auf dem Platz ein hitziges Gefecht um jeden Ball, bei dem angesichts der Intensität der Zweikämpfe nicht alles schön aussah, aber für den Siegeswillen beider Teams sprach. Den entscheidenden Akzent für die SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde setzte am Ende Justin in der 55. Minute mit dem 3:1. Danach hieß es das Ergebnis zu verwalten und die Uhr herunterzuspielen. Nach dem Landesklasse-Spiel lieferte auch die C2 einen beherzten Kampf gegen ein ebenfalls sehr ambitioniertes Team aus Biesenthal. Nachdem es zur Halbzeit noch 1:1 stand, konnte sich das Team der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde II in der 65. und 66. Minute mit einem Doppelschlag belohnen und wichtige 3 Punkte einfahren. Beiden Teams und Trainern einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

E1-Junioren im Kreispokal gegen Fortuna Britz eine Runde weiter

20181103 E1-Junioren Kreispokal gegen BritzWas war denn das für ein Fußballkrimi heute auf dem Wandlitzer Kunstrasenplatz. Unsere E1-Junioren mussten im sportlichen Vergleich gegen ein spielstarkes und faires Team aus Britz über die volle Distanz gehen. Nachdem es nach regulärer Spielzeit und Verlängerung immer noch 1:1 stand, mussten beide Teams ins 9-Meterschießen. Hier konnte sich das Wandlitzer Team dank besserer Torwart- und Schützenleistungen mit 2:1 durchsetzen und ist somit eine Runde weiter. Herzlichen Glückwunsch an unsere E1-Junioren und weiterhin viel Erfolg in den nächsten Ausscheidungsspielen.