Archiv für den Autor: albi1973

1. FV Eintracht, Wandlitz, FSV Basdorf und Union Klosterfelde bilden wieder Spielgemeinschaften im Großfeldbereich für die Saison 2018/19

IMG_7158Die Vereine 1. FV Eintracht Wandlitz, FSV Basdorf und Union Klosterfelde haben sich entschlossen, die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Jahre im Großfeldbereich durch die Bildung von Spielgemeinschaften im Juniorenbereich auch in der neuen Saison fortzuführen. Entsprechende Anträge an den Fußballkreis wurden bereits vom Jugendausschuss genehmigt. Damit können wir auch in der neuen Saison den Nachwuchsfußballern der Gemeinde Wandlitz im Großfeldbereich die Möglichkeit geben, hochklassigen Fußball auf modernen Sportanlagen in unmittelbarer Nähe ihres Wohnortes zu spielen. Für die neue Saison werden folgende Mannschaften an den Start gehen:

C2-Junioren (Jg. 2004/2005) SpG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde (Kreisklasse)

C1-Junioren (Jg. 2004/2005) SpG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde (Landesklasse?)

B-Junioren (Jg. 2003/2002) SpG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde (Landesklasse)

A-Junioren (Jg. 2001/2000) SpG Basdorf/Wandlitz (Landesklasse)

Auch wenn es noch eine Weile hin ist, wünschen die Vorstände und Nachwuchsleiter der Vereine 1. FV Eintracht Wandlitz, FSV Basdorf und Union Klosterfelde ihren Spielern viel Spaß in der neuen Saison und natürlich maximale sportliche Erfolge.

Rasenplatz Wandlitz ab 25.06.2018 für 5 Wochen gesperrt

nachsaatverfahren_001_rasenplatz_gesperrtAn dieser Stelle schon mal der Hinweis, dass unser Rasenplatz unmittelbar nach dem Mittsommerfest ab Montag; d. 25.06.2018 für ca. 5 Wochen für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt sein wird. Es sind umfangreiche Sanierungen der Rasenfläche geplant, die eine Sperrung unumgänglich machen. Mannschaften, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Trainingsbetrieb befinden, weichen bitte auf den Kunstrasenplatz aus. Euer Vorstand.

Countdown für das Pokalfinale der A-Junioren gegen Energie Cottbus läuft

20180516103932309_0002Der Countdown für das Landespokalfinale der A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf gegen den Regionalligisten Energie Cottbus läuft. Anpfiff dieser spannenden Begegnung wird am Sonntag (20.05.) um 18:00 Uhr im FFG-Sportpark Hennigsdorf sein. Die Mannschaft und der engste Anhang werden bereits um 15:30 Uhr mit einem Reisebus vom Sportplatz Wandlitz in Richtung Hennigsdorf abfahren. Die Jungs freuen sich auf zahlreiche Unterstützung am Spielfeldrand. Die Vorstände des 1. FV Eintracht Wandlitz und des FSV Basdorf wünschen ihren A-Junioren viel Erfolg beim Spiel und unvergessliche Momente. Wir sind sehr stolz auf Euch !!!

C1-Junioren wählen den schweren Weg

20170917 (2)Leider konnten die C1-Junioren im heutigen Pflichtspiel (13.05.) gegen den Birkenwerder BC nicht überzeugen. Wir können unseren Jungs nicht gänzlich absprechen, dass sie es nicht versucht hätten. Bemühungen alleine reichen aber nicht. Am Ende zählt, wer mehr Tore macht und diesen Erfolg konnten leider nur unsere Gäste für sich verbuchen. Birkenwerder insgesamt mit mehr Spielfreude sowie Ballsicherheit und deshalb geht der Sieg für unsere Gäste aus Oberhavel auch absolut in Ordnung. Wir offenbaren kein Geheimnis wenn wir schreiben, dass die Mannschaft momentan durch eine schwere Phase geht und ihre Erfahrungen sammelt. Was die Trainingsbeteiligung angeht und die Disziplin sind die Jungs schon jetzt weltmeisterlich. Leider vergessen sie in den Spielen, die Trainingsinhalte umzusetzen, sich zu belohnen und wieder an sich zu glauben.  Mit dem Fußball ist es doch wie beim Schwimmen oder Radfahren. Wer es einmal kann, verlernt es nicht mehr. Und das sie es können, haben sie in der Saison schon mehrfach unter Beweis gestellt. Im Hinblick auf die letzten beiden Punktspiele drücken wir den Jungs alle Daumen, dass sie mit dieser Situation umzugehen lernen und schon bald wieder in der Lage sein werden, schönen Fußball zu zeigen.

2 neue Kleinfeldtore für den Rasenplatz

20180511Ein Vorhaben, das wir eigentlich schon im letzten Jahr umsetzen wollten, haben wir in den letzten Tagen erledigen können. Endlich wurden die beiden neuen Kleinfeldtore inklusive Gewichten geliefert. Damit können die beiden klapprigen Aluminiumtore ausgesondert werden. Wir bitten alle Mannschaften umsichtig mit dem neuen Trainingsmaterial umzugehen, damit wir lange etwas von dieser Investition haben. Euer Vorstand.

C1-Junioren bekommen Lehrstunde von Preußen Eberswalde

Die C1-Junioren holten sich im heutigen Pflichtspiel gegen Preußen Eberswalde eine bittere 9:1-Klatsche ab. Das weitestgehend einseitige Spiel glich einer Lehrvorführung, in der die Eberswalder unseren Jungs körperlich, technisch und von der Einstellung zum Spiel in allen Belangen überlegen waren. Das war insofern schade, denn mittlerweile sollte eigentlich jeder Spieler der SG Wandlitz/Basdorf mitbekommen haben, dass uns das Abstiegsgespenst im Nacken hängt. Wer dieses kleine fiese Monster besiegen will, sollte sich jetzt konzentrieren und in der Lage sein, im Team seine Bestleistung abzurufen. Am nächsten Sonntag (13.05.) empfangen wir zum letzten Heimspiel dieser Saison den Birkenwerder BC.

E2-Junioren vorzeitiger Staffelsieger

20180501 Maifest (6)Mit ihrem 4:2 Erfolg gegen den FC Finowfurt machten unsere E2-Junioren am Sonntag (06.05.) vorzeitig die Meisterschaft in ihrer Staffel klar. Der Vorstand gratuliert der gesamten Mannschaft, dem Trainerteam Sebastian und Schwani sowie den Eltern zu diesem tollen Ergebnis und der sichtbaren fußballerischen Entwicklung der letzten Monate.

A- Junioren und C-Juniorinnen ziehen ins Finale des Landespokals ein

20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (1) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (2) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (3) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (4) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (5) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (6) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (7) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (8) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (9) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (10) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (11) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (12) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (13) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (14) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (15) 20180501 C-Juniorinnen ziehen ins PokalfinaleWas für eine Sensation !!! Sowohl die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf als auch unsere C-Juniorinnen schafften den Einzug in das Finale um den AOK-Landespokal. Die C-Juniorinnen spielten auswärts gegen Energie Cottbus. Nach Ablauf der regulären Spielzeit und Verlängerung ging es ins Elf-Meterschießen. Hierbei konnten sich die Wandlitzer Juniorinnen erfolgreich durchsetzen und ins Finale einziehen. Finalgegner wird der FSG Falkensee sein.

Die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf empfingen in der ausverkauften Wandlitz-Arena den Brandenburgligisten Grün-Weiß Brieselang. Nachdem die Jungs von Matthias Haendler und Tilo Nawrazala zunächst in Rückstand gerieten, schafften sie durch eine beispiellose Teamarbeit das Spiel zu drehen und mit 3:1 für sich zu entscheiden. Finalgegner wird der Regionalligist Energie Cottbus sein.

Mit den heutigen Erfolgen stehen gleich 2 Nachwuchsmannschaften der Gemeinde Wandlitz in den Finalspielen um den Landespokal. Das gab es schon seit vielen Jahren nicht mehr. Der Vorstand gratuliert beiden Teams ganz herzlich zu ihren Finaleinzügen und wünscht für die Endspiele viel Erfolg.

Maifeierlichkeiten beim 1. FV Eintracht Wandlitz beendet

20180501 Maifest (1) 20180501 Maifest (2) 20180501 Maifest (3) 20180501 Maifest (4) 20180501 Maifest (5) 20180501 Maifest (6) 20180501 Maifest (7) 20180501 Maifest (8) 20180501 Maifest (9) 20180501 Maifest (10)Anstrengende und schöne Stunden liegen hinter den Verantwortlichen für die Maifeierlichkeiten beim 1. FV Eintracht Wandlitz. Über 1000 Gäste besuchten am Montagabend den “Tanz in den Mai” und machten im Festzelt richtig Stimmung. Als in den frühen Morgenstunden die letzten Gäste den Sportplatz verließen, kamen die ersten Helfer, um die Anlage wieder in Ordnung zu bringen. Das Maifest begann mit fairen und ansehnlichen Spielen des Wandlitzer Fußballnachwuchses mit den G-Junioren vom FSV Bernau, den F1-Junioren von Grün-Weiß Brieselang und den E2-Junioren von Grün-Weiß Ahrensfelde. Zum sportlichen Höhepunkt des Tages gehörte sicherlich der 3:1 Erfolg der A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf über Grün-Weiß Brieselang, mit dem die Mannschaft verdient in das Finale des Landespokals eingezogen ist. Im Endspiel treffen die Jungs von Trainerteam Matthias Haendler und Tilo Nawrazala auf keinen Geringeren als den Regionalligisten Energie Cottbus. Den Fußballtag rundete schließlich die 1. Männermannschaft mit ihrem Punktspiel gegen den Oranienburger FC ab, das 1:1 endete. Der 1. FV Eintracht Wandlitz bedankt sich bei allen Gästen, Mitgliedern und Unterstützern, die zum guten Gelingen der Feierlichkeiten beigetragen haben. Ein besonderer Dank gebührt den zahlreichen Helfern, Eltern und Trainern für die vielfältige Unterstützung rund um die Feierlichkeiten. Ohne Euren Einsatz wäre ein solches Fest nicht durchführbar.