Archiv für den Monat: August 2014

E1 mit erfolgreichem Saisonauftakt gegen den FSV Bernau

Im 1. Punktspiel der neuen Saison konnten die E1-Junioren heute gegen den FSV Bernau II mit einem deutlichen 9:2 überzeugen. Besser hätte der Saisonauftakt nicht laufen können! Die Mannschaft hat eine geschlossene und sehenswerte sportliche Leistung abgeliefert. Verteidigung und Angriff harmonierten gut miteinander. Mit Spielfreude und Spielwitz konnten wir einen ungefährdeten Sieg einfahren. Ein wenig relativiert sich der Endspielstand dadurch, dass unsere Gastgeber mit einem jungen Jahrgang antreten mussten. Dafür haben sich die Bernauer tapfer auf dem Spielfeld geschlagen und nicht aufgegeben. Insbesondere die gezeigte Torwartleistung verdiente höchste Anerkennung.

Für die Eintracht spielten heute erfolgreich: Clemens (TW), Tobi, Theo, Ferdi (2), Maurice (3), Richard (2), Janni (1), Tristan, Jannick, David (1) und Robi.

Trainingslager der E1- und D2-Junioren am Werbellinsee

Trainingslager E-D-Junioren 1. FV Eintracht Wandlitz 2014 am Werbellinsee beschriftet DSCN2416 DSCN2422 DSCN2423 DSCN2479 IMG_5703 IMG_5751 IMG_5884 IMG_5917 IMG_6281

Insgesamt 27 Spieler und 4 Trainer/Betreuer der neuen E1- und D2-Junioren nahmen an der diesjährigen Saisonvorbereitung vom 16.-20.08.2014 in der Europäischen Begegnungsstätte am Werbellinsee teil. Neben dem täglichen Training gab es wieder ein buntes Rahmenprogramm mit Besuchen des Luftfahrtmuseums in Finowfurt (einschließlich Quadfahren) und des Kletterparks Schorfheide, einem Schnuppertauchkurs der Tauchschule Golawski aus Eberswalde, einem Beachvolleyball-Turnier und einem Kegelabend. Weiterhin gab es spannende Freundschaftsspiele mit den Mannschaften von Lok Eberswalde und der SG Joachimsthal/Friedrichswalde. Beide Teams sind damit bestens auf die neue Saison eingestellt. Ein besonderer Dank gilt dem unermüdlichen Betreuer Guido Nawrazala vom Taxifuhrunternehmen Vorwerk aus Bernau und den zahlreichen Spielereltern für die Unterstützung beim Transport der Jungs.

Saisonauftakt nach Maß

Zum ersten Spiel der neuen Kreisoberliga Oberhavel/Barnim empfing am 22. August unsere erste Männermannschaft die Nachbarn vom PSV Zehlendorf in der Eintracht-Arena. Nachdem der Vorsitzende des Spielausschusses Steffen Misdziol die Saison 2014/2015 für offiziell eröffnet erklärt hat, pfiff der Unparteiische Jörn Springer, der von seinen Assistenten Damien Jacobs und Niklas Behnke unterstützt wurde, das Auftaktspiel an. Nach leichten Startschwierigkeiten bei den Gastgebern und der Führung für Post fand die Eintracht ins Spiel. Sukzessive wurden durch Pascal Sorgatz (31′, 90′),  Paul Roller (37′, 78′) und Sascha Ehlert (45′) fünf Treffer erzielt.  Verdienter Sieg und gelungener Saisonauftakt für die Eintracht. Sowohl Cotrainer Marcus Berger als auch Präsident Sven Roos zeigten sich hoch zufrieden mit der Mannschaftsleistung.

+++