Archiv für den Monat: Januar 2016

G1-Junioren gewinnen Hallenturnier des Eberswalder SC

b01bef510eb7d78529048f594f677a7dErstmals in ihrer jungen Mannschaftsgeschichte konnten unsere G1-Junioren am letzten Samstag (30.01.) ein Hallenturnier für sich entscheiden. Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung von 4 Siegen und einem Unentschieden konnte sich unser jüngstes Team souverän gegen die spielstarke Konkurrenz vom FV Preußen Eberswalde, Eberswalder SC, FSV Basdorf, Freya Marienwerder und vom Kerkower SC durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Spielerinnen und Spieler, das Trainerteam Marcel und “Mike” sowie an die zahlreichen mitfiebernden Eltern.

D2-Junioren beim Hallenturnier in Schwanebeck mit durchschnittlichen Leistungen

20160117111Niederlage und Sieg lagen bei unserem heutigen Hallenturnier in Schwanebeck dicht zusammen. Der Ausrichter SG Einheit Zepernick hatte keine Mühen gescheut, um ein perfekt und liebevoll organisiertes Umfeld sowie ein hochklassiges Teilnehmerfeld zusammenzustellen. Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen die Jungs von Lok Eberswalde antreten. Erwartungsgemäß war es ein spannendes und enges Spiel, das letztlich mit einem 2:2-Unentschieden ausging. Im 2. Spiel mussten wir gegen den späteren Turniersieger SG Schönfließ ran. Aufgrund eines Torwartfehlers der Schönfließer konnten wir uns über das nächste 2:2-Unentschieden glücklich schätzen. Da in unserer Gruppe alle Mannschaften punktgleich waren, zählte nun das Torverhältnis. Hier hatte die SG Schönfließ einen Treffer mehr und wurde Gruppenerster. Die Turnierleitung entschied, dass wir noch einmal gegen Lok Eberswalde spielen müssten, um letztlich die genaue Platzierung innerhalb der Gruppe auszuspielen. Das Spiel war wieder ziemlich ausgeglichen; aber in der letzten Minute erwischte es uns dann doch. Eine kleine Unaufmerksamkeit brachte die Eberswalder in Führung und es gelang uns nicht mehr, den Rückstand auszugleichen. Somit blieb uns dann nur das Spiel um Platz 5. Unser Gegner kam diesmal aus Spandau und hatte bereits in den Vorrundenspielen körperliche Präsenz gezeigt. In dieser Partie lieferten wir unsere beste Tagesleistung ab und konnten das Spiel mit 3:1 für uns entscheiden.

Fazit:

Wir haben heute schmerzlich erfahren müssen, dass Sekundenbruchteile ausreichen, um eine sich abzeichnende gute Chance, weiter Vorne mitzumischen, schnell verspielt werden kann. So ist es uns heute ergangen. Wir müssen aber auch ganz nüchtern feststellen, dass es uns heute nicht gelungen ist, eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung abzuliefern, die einfach notwendig ist, um auf die vorderen Plätze zu gelangen. Das können wir deutlich besser. Auf jeden Fall durfte sich Einer aus unserer Mannschaft besonders freuen. Tristan holte mit 5 Treffern den verdienten Titel als Torschützenkönig. Herzlichen Glückwunsch Tristan.

Die D2-Junioren bedanken sich bei den Sportfreunden der SG Einheit Zepernick für die Einladung zu diesem schönen Hallenturnier und gratulieren zum Erreichen des 2. Platzes.

Für Wandlitz traten an: Clemens (TW), Oski, Maurice, Janni, Tristan, Robi, David, Tobi, Maurice und Ferdi.

C1 beim ersten Hallenturnier 2016 ganz vorne

Nachdem am Donnerstag das erste Hallentraining im neuen Jahr absolviert war, ging es am Sonnabend in die Ofenstadt nach Velten. Alle Spiele wurden gewonnen, eins davon im Neunmeterschießen, so das die SG BaKloWa im Finale stand. Der Vorrundengegner aus Strausberg kämpfte deutlich stärker als in der ersten Begegnung (3:0), doch mit etwas Glück konnte sich die Spielgemeinschaft durchsetzen und das 1:0 bis zum Schlusspfiff retten.

Die Bürgermeisterin der Ofenstadt Velten, Ines Hübner, ließ es sich nicht nehmen, bei diesem hochkarätig besetzen Turnier die Sieger zu ehren.

velten1

Kapitän Kay übernahm die begehrte Trophäe aus der Ofenstadt, die ab sofort bei unserem Sponsor ESSO Basdorf besichtigt werden kann.

Die Jungs und der Trainer waren zu recht stolz auf ihren gelungenen Jahresauftakt.velten3

Nächste Trainersitzung am 27.01.2016 um 19:30 Uhr im Vereinsheim

Die nächste Trainersitzung findet am Mittwoch; d. 27.01.2016 um 19:30 Uhr in unserem Vereinsheim statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Mannschaftsbesprechungen (Hallensaison, Probleme, Ausstattung usw.)

2. Planung Rückrunde, Kontrolle der Spielansetzungen (Doppelbelegungen usw.), Überprüfung der Trainingszeiten, DFBNet,

3. Mannschaftsausstattung (Trainingsmaterial usw.)

4. Vereinsinternes (Bauvorhaben, Planung 1. Arbeitseinsatz 2016, Planung Maifest, Planung Mittsommerfest, grober Ausblick auf die Saison 2016/17 usw.)

5. Sonstiges

Wer eigene Themen hat, gebe mir bitte im Vorfeld Bescheid.

Es wäre gut, wenn aus jeder Mannschaft mindestens ein Vertreter anwesend sein kann.

Vielen Dank und sportliche Grüße

René Allonge, Nachwuchsleiter 1. FV Eintracht Wandlitz