C1-Junioren schaffen Klassenerhalt aus eigener Kraft

IMG_0538 mit BeschriftungSeit heute (10.06.) ist es amtlich!!! Die C1-Junioren schaffen vorzeitig und aus eigener Kraft den Erhalt in der Landesklasse Ost. Durch die Niederlage von Lok Eberswalde gegen den FC Schwedt 02 wird die Mannschaft und ihr Trainerteam Adi Kobold und Sebastian Wernicke die Saison 2017/18 auf dem 9. Platz beenden. Durch den Rückzug von Angermünde und Bad Freienwalde sowie den damit verbundenen Punktabzügen verzerrte sich allerdings auch etwas der Wettbewerb in der gesamten Landesklasse Ost. Hinter den Jungs liegt eine lange Saison mit vielen schönen Erinnerungen, aber mitunter auch schmerzlichen Erfahrungen, was die Verletzung einzelner Spieler oder unnötiger Niederlagen angeht. Insgesamt ist die Mannschaft aber auf dem Großfeld angekommen und das macht Vorfreude auf die neue Saison. Glückwunsch an das gesamte Team zum Klassenerhalt und ein großes Dankeschön von den Eltern und den Vorständen des 1. FV Eintracht Wandlitz und des FSV Basdorf an Adi und Sebastian für Euer unendliches Engagement mit den Jungs.