Schlagwort-Archiv: C-Juniorinnen

A- Junioren und C-Juniorinnen ziehen ins Finale des Landespokals ein

20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (1) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (2) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (3) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (4) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (5) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (6) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (7) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (8) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (9) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (10) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (11) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (12) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (13) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (14) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (15) 20180501 C-Juniorinnen ziehen ins PokalfinaleWas für eine Sensation !!! Sowohl die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf als auch unsere C-Juniorinnen schafften den Einzug in das Finale um den AOK-Landespokal. Die C-Juniorinnen spielten auswärts gegen Energie Cottbus. Nach Ablauf der regulären Spielzeit und Verlängerung ging es ins Elf-Meterschießen. Hierbei konnten sich die Wandlitzer Juniorinnen erfolgreich durchsetzen und ins Finale einziehen. Finalgegner wird der FSG Falkensee sein.

Die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf empfingen in der ausverkauften Wandlitz-Arena den Brandenburgligisten Grün-Weiß Brieselang. Nachdem die Jungs von Matthias Haendler und Tilo Nawrazala zunächst in Rückstand gerieten, schafften sie durch eine beispiellose Teamarbeit das Spiel zu drehen und mit 3:1 für sich zu entscheiden. Finalgegner wird der Regionalligist Energie Cottbus sein.

Mit den heutigen Erfolgen stehen gleich 2 Nachwuchsmannschaften der Gemeinde Wandlitz in den Finalspielen um den Landespokal. Das gab es schon seit vielen Jahren nicht mehr. Der Vorstand gratuliert beiden Teams ganz herzlich zu ihren Finaleinzügen und wünscht für die Endspiele viel Erfolg.

3 kleine Fußballsensationen im Wandlitzer Nachwuchs am Wochenende

Am Wochenende (23./24.03.2018) gab es 3 wichtige Spiele unseres Fußballnachwuchses und alle endeten mit kleinen sportlichen Sensationen. Den Auftakt machten am Freitagabend unsere F1-Junioren gegen Lok Eberswalde, das unseren jungen Kicker mit 5:3 für sich entscheiden konnten. Am Samstagmorgen sicherten sich unsere D1-Junioren in der Landesliga im Nachholspiel gegen den Angermünder FC einen ungefährdeten 7:0-Erfolg und damit 3 wichtige Punkte. Ein kleines Wunder vollbrachten unsere C-Juniorinnen im Spiel um den Landespokal gegen Turbine Potsdam. Nachdem nach regulärer Spielzeit und Verlängerung noch keine Entscheidung vorlag, ging es ins 9-Meter-Schießen. Hier konnten sich die Mädels von Trainerin Alice Paarmann am Ende erfolgreich mit 8:7 durchsetzen und zogen somit ins Halbfinale ein. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams aus unserem Nachwuchsbereich.