C1-Junioren kommen über ein Unentschieden gegen Lok Eberswalde nicht hinaus

Im vorgezogenen Punktspiel der Landesklasse Ost trennten sich die C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf/Klosterfelde gestern (15.05.) mit einem torlosen Unentschieden. Unseren Jungs steckte vermutlich noch das anstrengende Montagsspiel gegen den FSV Bernau in den Beinen. So richtig in Fahrt kamen sie jedenfalls nicht bei dem eisigen Ostwind und dem hohen Rasen im Fritz-Lesch-Stadion. Da es beim Gegner nicht viel anders aussah, war es insgesamt ein Spiel ohne großartige fußballerische Höhepunkte, das von beiden Teams einfach heruntergespielt wurde. So blieb es letztlich auch bei der leistungsgerechten Punkteteilung beider Mannschaften in einem fairen Spiel. Unsere Jungs haben jetzt ein paar Tage um zu regenerieren und sich dann ab nächste Woche auf das letzte Heimspiel gegen Victoria Templin einzustimmen.