Kategorie-Archiv: E1 Junioren

Seite der E1 Junioren

Gemeinsames Fußballcamp des 1. FV Eintracht Wandlitz, FSV Basdorf und Union Klosterfelde

Fußballcamp 2019Auch in diesem Jahr wird es wieder ein gemeinsames Fußballcamp der Vereine FSV Basdorf, Union Klosterfelde und dem 1. FV Eintracht Wandlitz geben. Es wird vom 15.-19.07.2019 auf der Sportanlage in Klosterfelde stattfinden und richtet sich an Spielerinnen und Spieler im Alter zwischen 5 bis 15 Jahren. Anmeldungen sind ab jetzt über den nachfolgenden Link möglich:

https://www.fussballfabrik.com/termine-anmeldung/basiscamps/fsv-basdorf-union-klosterfelde-eintracht-wandlitz/a-1012/

E1-Junioren beenden Hallensaison mit 3. Platz in Finowfurt

20190224 E1-Junioren Hallenturnier 3. Platz FinowfurtUnd auch unsere E1 war heute (24.02.) noch einmal in der Halle unterwegs. Das Team von Sebastian und Schwani war Teilnehmer des 18. Schorfheide-Cups. Gegen ein starkes Teilnehmerfeld, in dem sich auch Vertreter der Landesliga befanden, konnte sich unser Team zum Abschluss der Hallensaison noch einmal einen tollen 3. Platz erkämpfen. Der Turniersieg ging an den FSV Bernau. Glückwunsch unsere E1, dem Trainerteam und an die stolzen Eltern.

Eindrücke vom Hallenturnier unserer E3-Junioren

20190224 E3-JUnioren Hallen-Cup (4) 20190224 E3-JUnioren Hallen-Cup (1) 20190224 E3-JUnioren Hallen-Cup (3) 20190224 E3-JUnioren Hallen-Cup (5)Unsere E3-Junioren waren gestern (23.02.) Ausrichter eines eigenen Hallenturniers in der Sporthalle Wandlitz. Der Einladung vom Trainerteam René und Chris waren tolle Gastmannschaften gefolgt, wie der FSV Schorfheide Joachimsthal, 1. FC Wilmersdorf, TSV Mariendorf, 1. FC Schöneberg, SG Einheit Zepernick, Concordia Wilhelmsruh und der FC Nordost. Umrahmt wurde das ganze von einem sehenswerten Catering der E3-Eltern und dem Showprogramm der Eastside Funcrew aus Bernau. Der Turniersieg ging an den FSV Schorfheide Joachimsthal. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch. Der Vorstand dankt seinem Trainerteam René und Chris sowie den fleißigen Eltern für ihr großartiges Engagement. Ihr habt uns zu guten Gastgebern gemacht.

E1-Junioren heute Stadionkinder beim 1. FC Union

20181201 E1-Junioren Stadionkids beim 1. FC Union Berlin 20181201 E1-Junioren Stadionkids beim 1. FC Union Berlin1Wieder einmal kam eine Mannschaft aus dem Wandlitzer Fußballnachwuchs in den Genuss, als Stadionkinder auflaufen zu können. Heute (01.12.) waren es unsere E1-Junioren von Sebastian und Schwani. Im heutigen Heimspiel der Eisernen gegen Darmstadt 98 dürften die Kids zusammen mit den Profis in der Alten Försterei auflaufen und später dem Spiel beiwohnen, das die Berliner auch noch 3:1 gewannen. Der Vorstand freut sich für die Mannschaft und die Eltern und bedankt sich bei dieser Gelegenheit ausdrücklich bei der Firma EWG Eberswalder Wurst GmbH für die Ermöglichung dieses unvergesslichen Ereignisses.

E1-Junioren im Kreispokal gegen Fortuna Britz eine Runde weiter

20181103 E1-Junioren Kreispokal gegen BritzWas war denn das für ein Fußballkrimi heute auf dem Wandlitzer Kunstrasenplatz. Unsere E1-Junioren mussten im sportlichen Vergleich gegen ein spielstarkes und faires Team aus Britz über die volle Distanz gehen. Nachdem es nach regulärer Spielzeit und Verlängerung immer noch 1:1 stand, mussten beide Teams ins 9-Meterschießen. Hier konnte sich das Wandlitzer Team dank besserer Torwart- und Schützenleistungen mit 2:1 durchsetzen und ist somit eine Runde weiter. Herzlichen Glückwunsch an unsere E1-Junioren und weiterhin viel Erfolg in den nächsten Ausscheidungsspielen.

Eintracht-Nachwuchs in den Medien

Eintracht Wandlitz in den MedienÜber unsere E1-Junioren und ihr Trainerteam Sebastian Senglaub und Daniel Schwanebeck wurde in den letzten Tagen in den Medien berichtet. Neben den Kids machte insbesondere “Schwani” bei der Berichterstattung eine Top-Figur und gute Werbung für den Wandlitzer Nachwuchsfußball. Tolle Arbeit und bitte weiter so!!!

A- Junioren und C-Juniorinnen ziehen ins Finale des Landespokals ein

20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (1) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (2) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (3) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (4) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (5) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (6) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (7) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (8) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (9) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (10) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (11) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (12) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (13) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (14) 20180501 A-Junioren ziehen ins Pokalfinale (15) 20180501 C-Juniorinnen ziehen ins PokalfinaleWas für eine Sensation !!! Sowohl die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf als auch unsere C-Juniorinnen schafften den Einzug in das Finale um den AOK-Landespokal. Die C-Juniorinnen spielten auswärts gegen Energie Cottbus. Nach Ablauf der regulären Spielzeit und Verlängerung ging es ins Elf-Meterschießen. Hierbei konnten sich die Wandlitzer Juniorinnen erfolgreich durchsetzen und ins Finale einziehen. Finalgegner wird der FSG Falkensee sein.

Die A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf empfingen in der ausverkauften Wandlitz-Arena den Brandenburgligisten Grün-Weiß Brieselang. Nachdem die Jungs von Matthias Haendler und Tilo Nawrazala zunächst in Rückstand gerieten, schafften sie durch eine beispiellose Teamarbeit das Spiel zu drehen und mit 3:1 für sich zu entscheiden. Finalgegner wird der Regionalligist Energie Cottbus sein.

Mit den heutigen Erfolgen stehen gleich 2 Nachwuchsmannschaften der Gemeinde Wandlitz in den Finalspielen um den Landespokal. Das gab es schon seit vielen Jahren nicht mehr. Der Vorstand gratuliert beiden Teams ganz herzlich zu ihren Finaleinzügen und wünscht für die Endspiele viel Erfolg.

Maifeierlichkeiten beim 1. FV Eintracht Wandlitz beendet

20180501 Maifest (1) 20180501 Maifest (2) 20180501 Maifest (3) 20180501 Maifest (4) 20180501 Maifest (5) 20180501 Maifest (6) 20180501 Maifest (7) 20180501 Maifest (8) 20180501 Maifest (9) 20180501 Maifest (10)Anstrengende und schöne Stunden liegen hinter den Verantwortlichen für die Maifeierlichkeiten beim 1. FV Eintracht Wandlitz. Über 1000 Gäste besuchten am Montagabend den “Tanz in den Mai” und machten im Festzelt richtig Stimmung. Als in den frühen Morgenstunden die letzten Gäste den Sportplatz verließen, kamen die ersten Helfer, um die Anlage wieder in Ordnung zu bringen. Das Maifest begann mit fairen und ansehnlichen Spielen des Wandlitzer Fußballnachwuchses mit den G-Junioren vom FSV Bernau, den F1-Junioren von Grün-Weiß Brieselang und den E2-Junioren von Grün-Weiß Ahrensfelde. Zum sportlichen Höhepunkt des Tages gehörte sicherlich der 3:1 Erfolg der A-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf über Grün-Weiß Brieselang, mit dem die Mannschaft verdient in das Finale des Landespokals eingezogen ist. Im Endspiel treffen die Jungs von Trainerteam Matthias Haendler und Tilo Nawrazala auf keinen Geringeren als den Regionalligisten Energie Cottbus. Den Fußballtag rundete schließlich die 1. Männermannschaft mit ihrem Punktspiel gegen den Oranienburger FC ab, das 1:1 endete. Der 1. FV Eintracht Wandlitz bedankt sich bei allen Gästen, Mitgliedern und Unterstützern, die zum guten Gelingen der Feierlichkeiten beigetragen haben. Ein besonderer Dank gebührt den zahlreichen Helfern, Eltern und Trainern für die vielfältige Unterstützung rund um die Feierlichkeiten. Ohne Euren Einsatz wäre ein solches Fest nicht durchführbar.

Unterstützung für “Tanz in den Mai” und “Maifest” gesucht

IMG_4281 IMG_4283Unsere Traditionsveranstaltungen “Tanz in den Mai” (30.04.) und “Maifest” (01.05.) stehen an. Wir rechnen auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Gästen. Los geht’s am 30.04. mit dem “Tanz in den Mai” im großen Festzelt. Am nächsten Morgen (01.05.) beginnt der Wandlitzer Fußballnachwuchs mit Freundschaftsspielen, bevor dann um 11:30 Uhr die A-Junioren das Halbfinale im Landespokal gegen Grün-Weiß Brieselang und anschließend um 15:00 Uhr die 1. Männermannschaft ihr Punktspiel gegen den Oranienburger FC II austragen.

Wir benötigen für die Umsetzung der Feierlichkeiten sowohl im Vorfeld, während der Festlichkeiten und danach folgende Unterstützung:

27.04. (Freitag) von 16:00 bis 18:00 Uhr Anlieferung und Verladen der Getränke =  4 Helfer

28.04. (Samstag) von 09:00 bis 11:00 Uhr Aufbau des Festzeltes = 6 Helfer

01.05. (Dienstag) von 08:00 bis 10:00 Uhr Aufräumen nach Tanz in den Mai = 4 Helfer

01.05. (Dienstag) von 11:00 bis 13:00 Uhr Betreiben des Grillstandes = 2 Helfer

01.05. (Dienstag) von 13:00 bis 15:00 Uhr Betreiben des Grillstandes = 2 Helfer

01.05. (Dienstag) von 15:00 bis 17:00 Uhr Betreiben des Grillstandes = 2 Helfer

02.05. (Mittwoch) von 15:00 bis 17:00 Uhr Abbau des Festzeltes = 6 Helfer

Bitte tragt Euch in die nachfolgende Doodle-Liste ein, ob und wann ihr unterstützen könntet/möchtet:

https://doodle.com/poll/7nzfekqnr5gc99uf

Alternativ gerne auch als Email an rene.allonge@eintracht-wandlitz.de. Eure Unterstützung wird als erbrachte Arbeitsleistung angerechnet, so dass am Ende des Jahres max. 20 Euro vom Mitgliedsbeitrag zurückerstattet werden. Der Vorstand des 1. FV Eintracht Wandlitz bedankt sich bei seinen Mitgliedern und Unterstützern.

 

Einladung “Tanz in den Mai” und “Maifest” des 1. FV Eintracht Wandlitz

20140415~1Zwei Traditionsveranstaltungen werfen ihre Schatten voraus. Am 30.04.2018 beginnt um 20:00 Uhr im großen Festzelt der “Tanz in den Mai” mit Live-Musik von PARTY TUNE und der CFJ BAND.  Viel Zeit zum Ausschlafen wird nicht bleiben, denn schon am nächsten Morgen beginnt das “Maifest” mit Spielen unserer jungen Nachwuchsfußballer, Musik und Spaß, Hüpfburg und gutem Essen. Zu den sportlichen Höhepunkten des Fußballtages werden dann das Halbfinale bei den A-Junioren im Landespokal gegen Grün-Weiß Brieselang (Anstoß 11:30 Uhr) und das Spiel der 1. Männermannschaft gegen den Oranienburger FC II (Anstoß 15:00 Uhr) gehören. Der Vorstand wünscht allen Gästen viel Spaß auf beiden Veranstaltungen.