Schlagwort-Archiv: F2

F2-Junioren erweisen sich als gute Gastgeber

20190112 F2-Junioren Turnier in Wandlitz (4)20190112 F2-Junioren Turnier in Wandlitz (3) 20190112 F2-Junioren Turnier in Wandlitz (2) 20190112 F2-Junioren Turnier in Wandlitz (1)Unsere F2-Junioren haben sich heute in der Wandlitzer Sporthalle als gute Gastgeber erwiesen. Um 10:00 Uhr startete der sportliche Vergleich mit den Berliner Teams von der SG Prenzlauer Berg, Concordia Wilhelmsruh und der SG Blankenburg. Aus dem Barnim war der FSV Bernau angereist. Unsere F2-Junioren traten mit zwei Teams an. Am Ende erkämpfte sich die SG Prenzlauer Berg mit 4 Siegen und einem Unentschieden den Turniersieg, knapp vor Concordia Wilhelmsruh. Die beiden Wandlitzer Teams belegten Platz 3 und 5. Ein großer Dank gilt unserem Trainerteam Gunnar und Tyno für die Organisation des Turniers sowie allen Eltern unserer F2-Junioren, die mit einem wunderbaren Catering keine Wünsche offenließen.

2 x F-Junioren-Turniere am Wochenende in Wandlitz

02d56fc1-980e-432f-9f03-e29892390505 IMG_6877Am kommenden Wochenende dreht sich auf dem Kunstrasenplatz Wandlitz wieder einmal alles um Fußball. Am Samstag (02.06.2018) sind unsere F2-Junioren Ausrichter eines Kleinfeldturniers mit 6 Mannschaften. Am Sonntag (03.06.2018) sind dann unsere F3-Junioren Gastgeber für ein Fußballturnier. Los geht’s jeweils um 10:00 Uhr. Wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß und maximale sportliche Erfolge. Der Vorstand bedankt sich bei den Trainern der F2 und F3 für die Organisation.

Erfolgreiches Wochenende für die F-Junioren der Eintracht

Erstmalig in dieser Saison haben alle drei F-Junioren-Mannschaften an diesem Wochenende ihre Spiele für sich entscheiden können. Die F3 konnte sich deutlich mit 8:1 gegen die SG Zühlsdorf/Zehlendorf durchsetzen. Die F2 setzte sich knapp mit 2:1 gegen die SpG Kruge/Beiersdorf durch. Das entscheidende Tor erzielte hier 4 Minuten vor dem Abpfiff Marie-Sophie Haendler. Und unsere F1-Junioren konnten sich in der Kreisliga ebenfalls erfolgreich mit 2:1 gegen den FSV Bernau durchsetzen und stehen damit auf dem 2. Platz. Allen Mannschaften, Trainern und Eltern einen herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen sportlichen Erfolg.

F.II Zweites Hallenturnier der Saison in Basdorf

Datei 19.12.16, 00 01 29F II-Junioren Hallenturnier in Basdorf

Am 17.12.2016 machten sich neun Spieler der F2 auf zum letzten Hallenturnier im Jahr 2016 nach Basdorf. Das Teilnehmerfeld bei diesem gut organisierten Turnier wurden besetzt durch Einheit Zepernick, Freya Marienwerder, GW Ahrensfelde II, Eintracht Wandlitz II und zwei Mannschaften stellte der Gastgeber. Gespielt wurde wie in der alters Gruppe üblich mit 5 Feldspielern und einem Torwart. Das erste Spiel musste die Eintracht gegen Freyer Marienwerder bestreiten welches mit einem 0:0 endete. Als nächstes durften wir gegen Einheit Zepernick ran, anders als beim ersten Spiel waren die Jungs hier viel wacher, was man an dem schnellen Spiel erkennen konnte. Trotz einiger Torchancen hieß es auch hier am Ende 0:0.Im dritten Spiel ging es gegen GW Ahrensfelde, wir gingen zwar zweimal in Führung, konnten diese aber leider nicht bis zur letzten Minute verteidigen und das Spiel endete mit einem 2:2. Nach einer kleinen Pause waren wir dann gegen den FSV Basdorf 2 dran, die Zuschauer sahen ein sehr ausgeglichenes Spiel mit vielen Torchancen für beide Mannschaften und somit war der Endstand 1:1 dann auch verdient. Im letzten Spiel ging es dann gegen die zweite Mannschaft des FSV Basdorf (Turniersieger), trotz guter Torchancen und einer guten Mannschaftsleistung war es uns nicht gegönnt hier ein Tor zu erzielen und am Ende verloren wir mit 0:2.Die Gesamte Mannschaft hat eine sehr konstante Leistung abgegeben und alle Spieler haben bis zur letzte Minute gekämpft. Obwohl wir 4mal Ungeschlagen das Spielfeld verließen, hat es am Ende dann doch nur für den 6 Platz gereicht. Wir hatten dennoch viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Hallenturnier.

Für die Eintracht spielten: Pepe, Phillip, Etienne, Eivind, Tim, Benjamin, Hauke, Tom (1), Hugo (2).

Die F2 bedankt sich beim FSV Basdorf für die Einladung und das schöne Turnier und hofft auch im nächsten Jahr wieder eine Einladung zu bekommen.

Weihnachtsmann in Wandlitz gesichtet

Weihnachtliche Vorfreude  bei der Weihnachtsfeier der F2.

F2 Kinder

Die Weihnachtsfeier wurde wie bereits schon im letzten Jahr wieder im Vereinsheim ausgerichtet, mit ca. 40 Erwachsenen und 27 Kindern hatte die Mannschaftsveranstaltung wieder einen großen Anklang gefunden. Die Eltern hatten sich um viel leckeren Kuchen, Plätzchen, Salate und Grillwürste  gesorgt und Irma versorgte uns mit Getränken. Highlight war natürlich der Besuch des Weihnachtsmannes, welcher uns mit vollgepacktem Sack besuchte. Die Mannschaft hat sich über den gelungen Tag sehr gefreut und bedankt sich bei allen fleißigen Eltern die uns immer wieder tatkräftig unter die Arme greifen und solche Veranstaltungen erst möglich machen.

Die F.II wünscht allen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit.

 

 

DFB-Mobil zu Gast bei Eintracht Wandlitz

20160929 DFB-Mobil 20160929 DFB-Mobil1 20160929 DFB-Mobil2Schon Tage zuvor fieberten die Kinder der F2 dem Besuch des DFB-Mobiles entgegen, welches uns am 29.09.2016 in Wandlitz auf dem Rasenplatz besuchte.

Bei bestem Wetter übergaben das F2-Trainerteam Eva, Mike und Marcel den DFB-Trainern Andreas und Sebastian 24 gut gelaunte und motivierte Kinder für eine Trainingsübungsstunde. In den nächsten 90 Minuten gab es ein entspanntes Aufwärmtraining (mit den verschiedensten Bewegungsübungen mit Ball), an zwei Stationen wurden Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Konzentration und Genauigkeit abgefragt und zum Schluss stand ein Abschlussspiel auf mehreren Kleinfeldern auf dem Plan.

Das F2-Trainer-Team bekam aus der Position des Zuschauers einen ganz anderen Einblick sowohl von dem Training als auch von den Spielern. Im Anschluss gab es noch einen tollen Austausch mit den DFB-Trainern, aus dem wir Vieles mitnehmen und beim nächsten Vereinstraining umsetzen können.

Die ganze Mannschaft der F2 und der 1. FV Eintracht Wandlitz möchten sich auf diesem Weg nochmals bei Andreas und Sebastian für einen gelungenen Trainingsnachmittag, den wir in schöner Erinnerung behalten, bedanken.

Mit sportlichen Grüßen

Eva Kunert, “Mike” Mader und Marcel Brüning