Schlagwort-Archiv: Hallenlandesmeisterschaft

Budenzauber am nächsten Wochenende in der Wandlitzer Sporthalle

20190217Am nächsten Wochenende steht die Wandlitzer Sporthalle wieder ganz im Mittelpunkt interessanter und spannender Hallenturniere. Am Samstag (16.02.) sind die Frauen der SG Wandlitz/Basdorf Ausrichter der Futsal-Kreismeisterschaft. Am Sonntag (17.02.) richten die C1-Junioren den 3. Wandlitzer Hallen-Cup aus. Das Teilnehmerfeld umfasst 10 spielstarke Mannschaften aus der Landesklasse und der Kreisliga. Gäste sind an beiden Tagen in der Wandlitzer Sporthalle herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl sorgen die gastgebenden Mannschaften. Der Vorstand wünscht viel Spaß und Erfolg.

C1-Junioren spielen bei Vorentscheid zur Hallen-Landesmeisterschaft mit

20171202 Vorentscheid Hallenlandesmeisterschaften Kremmen (1) 20171202 Vorentscheid Hallenlandesmeisterschaften Kremmen (2) 20171202 Vorentscheid Hallenlandesmeisterschaften Kremmen (3)Die C1-Junioren der SG Wandlitz/Basdorf nahmen heute am Vorentscheid für die Hallen-Landesmeisterschaften teil, der in der Sporthalle Kremmen ausgetragen wurde. Das Team hatte sich aufgrund seiner Platzierung in der Meisterschaft für diesen Vorentscheid qualifiziert. Insgesamt standen neben uns der FC Hennigsdorf, die SV Zehdenick und Preußen Eberswalde als Vertreter der Landesklassen Ost und Nord auf dem Parkett. Hinzu kamen der amtierende Hallenkreismeister von der SpG Gransee/Altlüdersdorf und der Vize-Hallenkreismeister SV Löwenberger Land/Falkenthaler Füchse. Mit Ausnahme von Patti im Tor und Colin sind wir ausschließlich mit dem jungen 2004er-Jahrgang angetreten. Die restlichen Spieler hatten vom Trainerteam freibekommen, um sich für das morgige Pflichtspiel gegen Jahn Freienwalde zu schonen.

Das spielerische Niveau war natürlich heute sehr hoch, was einfach der Qualität der teilnehmenden Mannschaften geschuldet war. Wir konnten folgende Ergebnisse erzielen:

SG Wandlitz/Basdorf gegen Preußen Eberswalde 1-1

SG Wandlitz/Basdorf gegen SV Zehdenick 0-3

SG Wandlitz/Basdorf gegen SpG Gransee/Altlüdersdorf 1-1

SG Wandlitz/Basdorf gegen FC Hennigsdorf 1-2

SG Wandlitz/Basdorf gegen SV Löwenberg/Falkenthaler Füchse 0-1

Insbesondere die beiden letzten Spiele wurden sehr unglücklich verloren. Am Ende reichte es aufgrund des Torverhältnisses nur für den 6. Platz. Dabei darf man natürlich nicht vergessen, dass wir heute die Jüngsten im Teilnehmerfeld waren und komplett ohne Hallenvorbereitung gestartet sind. Dafür haben die Jungs ihre Aufgabe sehr gut gemacht. Wir haben auf Augenhöhe mit den Favoriten mitgespielt und waren das einzige Team, dem es gelungen ist, dem späteren Turniersieger Preußen Eberswalde einen Punkt abzuringen. Also absolut kein Grund um traurig zu sein, sondern eher Vorfreude, zu welchen Leistungen die Mannschaft im Laufe der Hallensaison noch fähig sein kann.

Für die SG Wandlitz/Basdorf lieferten eine starke Leistung ab: Patti (TW), Tristan (SF), Nico, Maurice, Colin, Jo-Cornel, Niklas D. und Janni.