Schlagwort-Archiv: Mildenberg

Frauenteam – Mit viel Spielfreude zum Turniersieg

20190113 Frauenmannschaft gewinnt Hallenturnier in MildenbergEs war wieder soweit, die SG Mildenberg 1923 lud das Frauenteam der SpG Wandlitz/ Basdorf am vergangenen Samstag (12.01.2019) zu ihrem LORENZ-Cup in die Sporthalle des OSZ Zehdenick ein. Gespielt wurde in zwei Fünfer-Gruppen für je 10 Minuten nach bekannten Hallenfußballregeln. Nachdem sich die Mannschaft mit großem Kampfeswillen und Spielfreude in der Vorrunde mit 3 Siegen und einem Unentschieden durchsetzen konnte, trafen sie im Halbfinale auf den Herzberger SV. Auch gegen dieses junge spielstarke Team brachte die Mannschaft ihre Leistung auf das Parkett und konnten Dank eines Last-Minute-Treffers ins Halbfinale einziehen. Dort trafen sie auf die Frauen der Falkenthaler Füchse. Bereits in der Vorrunde standen sich beide gegenüber, wobei die Partie dort mit 2:2 ausgegangen ist. Im letzten Spiel des Abends konnte also Spannung und Leidenschaft erwartet werden. Beide Teams schenkten sich nichts, jedoch übernahm die Mannschaft aus Wandlitz/Basdorf immer mehr Spielanteile und konnte letztendlich das Finale für sich entscheiden und somit den ersten Platz erreichen. Diese sehr gute mannschaftliche Leistung verspricht für die weiteren Turniere, insbesondere für die am 16.02.2019 stattfindende Futsalkreismeisterschaft in Wandlitz, Freude auf mehr.

Die Mannschaft bedankt sich bei den Sportfreunden der SG Mildenberg für die Einladung, ebenso wie bei den Schiedsrichtern und den anderen Mannschaften für das gelungene Turnier.

Erste Männer holen drei Punkte in Mildenberg

Beim heutigen Auswärtsspiel in Mildenberg haben sich die Spieler der ersten Männermannschaft drei wichtige Punkte erkämpft. Nach dem 0:2 zur  Halbzeit kamen in der zweiten Hälfte weitere Tore dazu, so dass es am Ende 0:5  stand.

20140426_164910

Super Leistung unserer Aktiven, die von der mitgereisten kompletten Nordkurve mit 30 Leuten vom Spielfeldrand aus angefeuert wurden. Das ist 100 % Eintracht, Danke Männer!

Ein paar Bilder, die uns freundlicherweise der Sportfreund Marcel Nisse zur Verfügung gestellt hat, findest Du im Album Mildenberg vs. Wandlitz.

Unser Trainer haben die Mannschaft um Kapitän Paul Roller super eingestellt. Das Hauptziel Auswärtssieg wurde erfüllt, so dass auch alle Spieler am Tanz in den Mai teilnehmen dürfen, zumal die Mannschaft dem Trainer zugesichert hat, beim kommenden Auswärtsspiel in Gramzow am 3. Mai die Chancen besser zu nutzen.